indisches-rezept-auberginen-pakoras-auberginenkrapfen-brinjal-bajji

Indisches Rezept: Auberginen Pakoras | Auberginenkrapfen| Brinjal Bajji

Leckere Indische Rezepte

Indisches Rezept: Auberginen Pakoras | Auberginenkrapfen| Brinjal Bajji

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 15 Min Kochzeit: 30 Min Portionen: 6


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
1. Schritt

Blaue Auberginen (genannt als kleine indische Auberginen oder Eggplant) waschen, trockentupfen vom Stielansatz befreien und in etwa 1/4 cm dicke Scheiben schneiden.

2. Schritt

In eine Rührschüssel, Kichererbsenmehl, Kreuzkümmelpulver, Chilipulver, Korianderpulver, Paprikapulver, Ajwain, Schwarzkümmel, Salz, Minzblätter Walnusskerne und Rosinen hinzugeben. Nach und nach kaltes Wasser langsam dazugießen und die Masse mit einem Schneebesen schlagen, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Mit Salz abschmecken.

3. Schritt

Öl in einem Topf stark erhitzen. Das Öl heiß genug ist, 5 Auberginenscheiben in den Teig sanft hineingeben mit einem Schaumlöffel in das heiße Fett beiden Seiten fritieren, bis sie goldbraun und knusprig sind. Herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten.

4. Schritt

Heiß oder lauwarm mit Koriander Chutney oder Kokoschutney servieren.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.