palak-spinatkrapfen-spinat-bonda-oder-bajji-ayurveda-indische-kueche

Palak Spinatkrapfen-Spinat Bonda oder Bajji

Leckere Indische Rezepte

Indisches Rezept – Palak Spinatkrapfen | Spinat Bonda oder Bajji:
Bonda ist ein typisches südindisches Fingerfood, die in jeden Straßenmarkt befindet. Bondas besetzen einen besonderen Platz in der südindischen Küche. Hier ist ein typisches Spinat Bonda Rezept.

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 15 Min Kochzeit: 15 Min Portionen: 15


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
1. Schritt

Ingwer schälen und auf der Gemüsereibe fein reiben. Zwiebel, grünen Chilischoten und Spinatblätter fein hacken. Beiseite stellen

2. Schritt

In eine Rührschüssel, Kichererbsenmehl,Reismehl, Maisstärke, Zwiebeln, Chilipulver, Korianderblätter, Minzblätter, Ajowan, Schwarzkümmel,Cashewkerne, Salz hinzugeben. Nach und nach kaltes Wasser langsam dazugießen und die Masse mit einem Schneebesen schlagen, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Mit Salz abschmecken.

3. Schritt

Öl in einem Topf stark erhitzen. Das Öl heiß genug ist, die Herdplatte auf mittlere Hitze herunterschalten.

4. Schritt

Den Teig mit dem Hand bällchen formen, sanft in das heiße öl geben. Die Bondas jeweils 2 Min. von beiden Seiten fritieren, bis sie goldbraun und knusprig sind. Herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten.

5. Schritt

Wiederholen Sie das gleiche Vorgang für restliche Teig.

Tipps:

Bondas noch heiß mit Koriander Chutney oder Kokoschutney servieren.

Wichtig bei der Indische Rezepte sind Ihre Zutaten. Daher haben wir schon die Zutaten verlinkt zu Ayurveda-Lebensmittel, wo Sie authentisch und Original indische bzw. Ayurvedische Produkte kaufen können. Einfach das Link auf die Zutatenliste klicken und dann die richtige Zutaten für leckere indische Rezepte bestellen und zuhause kochen.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.