Indisches Spinat Chakli Rezept | Einfaches Spinat Murukku Rezept | Spinat Murukku

2017-09-08
  • Portionen : 20
  • Portionen : 20
  • Vor. Zeit : 10m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 40m

Indisches Spinat Chakli Rezept | Einfaches Spinat Murukku Rezept | Spinat Murukku
Chakli ist Knuspriges Indisches Snack, die mit Reismehl und Linsenmehl vorbereitet. Es gibt mehrere Variationen der traditionellen Chakli Rezept, die vollständig hängt von der Menge der verwendeten Mehle. Spinat Chakli oder Spinat Murukku ist eine Variation von traditional Chakli Rezept mit gesunde Spinatpüree, Kichererbsenmehl und Reismehl zubereitet. Diese gesunden Snacks ist perfekt Snack mit einer Tasse Kaffee.

Zutaten

Zubereitung:

1. Schritt

1. Frischen Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen und nach Belieben kleinschneiden. In einem Leistungsstarken Mixer Spinat, Grüne chilli und Wasser geben und pürieren.

2. Schritt

2.In einer großen Rührschüssel, Reismehl, Kichererbsenmehl, Kreuzkümmel, Hing, Salz und Butterschmalz geben und gutmischen.

3. Schritt

3. Spinatpüree zufügen unterrühren. Nach und nach so viel Wasser zugeben, die Mischung mit den Händen kneten bis etwa feuchter Teig entsteht.

4. Schritt

4. Den Teig in 5 gleich große Portionen teilen und Bällchen formen. Den Teig-Bällchen bis zum Gebrauch bedecken.

5. Schritt

5. Erste Portion Teig in den Murukkuform geben. In diesem Rezept ist “Sternform” verwendet. Chaklis auf ein Backpapier oder Butterpapier pressen und bereitstellen. Restliche Teig bis zum Gebrauch bedecken. sonst der Teig wird trocken und murukku bricht beim Braten.

6. Schritt

6. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. 3-4stk Chaklis auf einmal sanft in das Öl geben. Hitze reduzieren. Solange frittieren bis sie beide Seite schön knusprig sind. Auf einem Küchentuch entfetten.

7. Schritt

7. Wiederholen Sie das gleiche Vorgang für restlichenTeig. Die Murukkus luftdicht aufbewahren So hält sich Murukku eine ganze Weile. Murukkus schmecken am nächsten Tag am besten!

8. Schritt

8. Knusprige und gesunde palak chaklis mit Indische Gewürztee oder Goldenekurkuma Milch servieren.

TIPPS:

1. 2 TL rote Chilipulver statt grüne Chilis in diesem Rezept ersetzt werden.
2. Wenn die Murukkus hart sind, dass bedeutet die Menge an Fett in den Teig ist nicht genug.
3. Knusprige Chaklis sind bis zu 2 Wochen Luftdicht haltbar.

Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Dieses Rezept gefallen?

0 Koch-Fans bewertet

27

Andere Indische Rezepte:
  • pikante-reisflocken-knabbergebaeck-chivda-rezept

    Pikante Reisflocken | Indischer Poha Chivda Rezept | Knabbergebäck aus Reisflocken poha

  • frisches-kokosmilch-fuer-reis-nudel-spegetti-idiyappam-kokosmilch

    Frisches Kokosmilch für Reis-Nudel-Spegetti | Idiyappam – Kokosmilch:

  • indisches-idiyappam-reis-spaghetti-nudeln-string-hoppers Rezept

    Indisches Idiyappam | Sevai, Reis-Spaghetti-Nudeln | String Hoppers mit Kokosmilch Rezept

  • indisches-fladenbrot-mit-eier-eier-kothu-chapati

    Indisches Fladenbrot mit Eier | Eier Kothu Chapati:

  • besan-ladoo-rezept-besan-laddoo

    Besan ladoo Rezept | Kichererbsenmehl laddoo




Rezepte nach