Karotten-Erbsen-Paratha, gefüllte Fladenbrot, Gemüse Chapati Roti Brot

2014-11-22

Paratha ist ein indisches Fladenbrot mit unterschiedlichen Füllungen aus Gemüse. Parathas stammen aus der Region Punjab. Gewöhnlich sind sie gefüllt mit Kartoffeln, Radieschen, Spinat, Bockshornklee und Blumenkohl. Dieses indische Fladenbrot passt hervorragend zu Joghurt-Raitha oder einem reichhaltigen würzigen Curry. Die Füllung für Paratha wird durch Verkneten des entsprechenden Gemüses mit Atta-Mehl zubereitet. Manche kneten auch zuerst einen Teig aus Atta-Mehl. Dann wird der Teig flachgedrückt und das Gemüse in die Mitte des Teiges gegeben. Anschließend rollt man es ähnlich wie Chapati. Der Teig aus Atta-Mehl ist wie eine Hülle um das Gemüse. In diesem Easy-Indian-Cooking-Blog habe ich eine komplett andere, neue Füllung verwendet, nämlich Karotten und Erbsen. Karotten sind reich an Vitamin A, welches wichtig für ein angemessenes Wachstum von Gewebe, für die Haut und für die Augen ist. Heutzutage arbeiten wir mehr als 12 Stunden am Computer, auch ich bin da keine Ausnahme. Meine Ärzte rieten mir, vitaminreiche Nahrungsmittel wie Karotten zu mir zu nehmen. Aber immer nur Curry oder Sabij zu kochen ist mit der Zeit langweilig. Im folgenden Rezept beschreibe ich meine hausgemachten Karotten-Erbsen ( Gajar Mattar )-Parathas auf ganz einfache Weise.

Wie gewöhnlich werde ich die einzelnen Zubereitungsschritte so einfach wie möglich halten, so dass auch Anfänger der indischen Küche gut zurecht kommen. Das leichte Rezept für diese neuartigen Karotten-Erbsen ( Gajar Mattar ) – Parathas folgt Schritt für Schritt unten. Probieren Sie diese neue Paratha-Variation und teilen uns Ihre Meinung dazu mit.

Zutaten:

Indische Zutaten

  • 4 Karotten, geraspelt
  • ½ Tasse grüne Erbsen
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 2 grüne Chilies, gehackt
  • ½ EL Ingwer-Knoblauch-Paste
  • eine Prise Kurkumapulver
  • ½ EL rotes Chilipulver
  • 1 EL Garam masala
  • ½ TL Kümmelsamen
  • 1 EL Urdbohnen
  • 1 EL Chana dal
  • ½ EL Senfsamen
  • 5 Curryblätter
  • 2 Tomaten
  • Salz
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Korianderblätter, gehackt

Zubereitung von Karotten-Erbsen ( Gajar Mattar )-Parathas:

Method

Step 1

karotten-erbsen-gajar-mattar-paratha
karotten-erbsen-gajar-mattar-paratha
Schritt 1 – Vorbereitung der Karotten: Waschen Sie die Karotten und raspeln sie fein. Wenn Sie gefrorene grüne Erbsen verwenden, weichen Sie etwas in heißem Wasser ein und lassen sie dann abtropfen. Nun sind die Karotten und die Erbsen zur weiteren Verarbeitung zu unseren neuen Parathas vorbereitet.

Step 2

karotten-erbsen-gajar-mattar-paratha
Schritt 2 – Erhitzen und Anbraten: Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und geben die Senfsamen hinein. Sobald sie aufplatzen, fügen Sie die Kümmelsamen, die Curryblätter, die Urdbohnen und das Chana dal hinzu und braten alles einige Minuten lang an, bis die Zutaten sich hellbraun verfärben. Anschließend geben Sie die gehackten Zwiebeln, die Ingwer-Knoblauch-Paste, die grünen Chilies und Salz dazu und dünsten alles weiter an, bis es nicht mehr so stark duftet. Fängt es an, angenehm zu duften, fügen Sie die gehackten Tomaten hinzu und braten die ganze Mischung nochmal ein paar Minuten lang weiter an.

Step 3

karotten-erbsen-gajar-mattar-paratha
Schritt 3 – Zugabe der Gewürze: Nun geben Sie alle Gewürzpulver dazu und dünsten alles noch ein paar Minuten lang an. Anschließend geben Sie die geraspelten Karotten und die Erbsen dazu und lassen alles unter Rühren weiterköcheln. Fügen Sie etwas Wasser hinzu und lassen alles auf niedriger Stufe 5 Minuten lang kochen. Sobald alle Zutaten gut durch sind, schalten Sie den Herd aus und geben ein paar frische Korianderblätter hinein. Und fertig ist die Karotten-Erbsen-Füllung für die Parathas.

Step 4

karotten-erbsen-gajar-mattar-paratha
Schritt 4 – Zubereitung des Teiges: Füllen Sie die Karotten-Erbsen-Gewürze-Mischung in eine Schüssel und geben das Mehl und eine Prise Salz hinzu. Mischen Sie alles gut miteinander. Das Gemüse wird etwas Wasser abgeben, so dass man nicht mehr viel Wasser hinzufügen muss, um den Teig zu machen. Decken Sie die Schüssel zu und stellen sie 5 Minuten lang beiseite.

Step 5

karotten-erbsen-gajar-mattar-paratha
Schritt 5 – Karotten-Erbsen-Paratha-Teig: So sieht der fertige Teig aus.

Step 6

karotten-erbsen-gajar-mattar-paratha
Schritt 6 – Teilen des Teiges für die Parathas:Teilen Sie den Teig in kleine Bällchen.

Step 7

karotten-erbsen-gajar-mattar-paratha
Schritt 7 – Ausrollen des Teiges: Rollen Sie die kleinen Bällchen zu Kreisen von 15cm Durchmesser aus, ähnlich wie für Chapatis. Während des Ausrollens streuen Sie etwas Atta-Mehl auf den Teig, so dass er nicht an Ausroller hängen bleibt. Geben Sie etws Öl auf beide Seiten, so dass der Teig nicht zu sehr kleben bleibt.

Step 8

karotten-erbsen-gajar-mattar-paratha
Schritt 8 – Zubereitung der Parathas: Geben Sie den ausgerollten Teig in eine Tava. Sobald die Parathas sich verfärben ( mit braunen Punkten ) geben Sie mit Hilfe von Küchenpapier oder einer Zwiebel etwas Öl darauf. Nun wenden Sie die Parathas. Sobald auf beiden Seiten braune Punkte erscheinen, geben Sie auf beide Seiten etwas Öl. Das war´s.

Step 9

Schritt 9 – Zubereitung der Parathas: Wir sind fertig mit einer neuen Variante von indischen Parathas, würzigen Karotten-Erbsen-Parathas! Versuchen Sie dieses neue Paratha-Rezept und vergessen nicht, uns Ihre Erfahrungen damit mitzuteilen.

Tips zu diesem Rezept Karotten-Erbsen ( Gajar Mattar ) – Parathas:

Damit Parathas, Chapatis und Rotis lange weich bleiben, packen Sie die Speisen in Alufolie ein.

 

Bewertung

(3 / 5)

3 5 2
Dieses Rezept gefallen?

2 Koch-Fans bewertet

156

Andere Indische Rezepte:
  • pikante-reisflocken-knabbergebaeck-chivda-rezept

    Pikante Reisflocken | Indischer Poha Chivda Rezept | Knabbergebäck aus Reisflocken poha

  • frisches-kokosmilch-fuer-reis-nudel-spegetti-idiyappam-kokosmilch

    Frisches Kokosmilch für Reis-Nudel-Spegetti | Idiyappam – Kokosmilch:

  • indisches-idiyappam-reis-spaghetti-nudeln-string-hoppers Rezept

    Indisches Idiyappam | Sevai, Reis-Spaghetti-Nudeln | String Hoppers mit Kokosmilch Rezept

  • indisches-fladenbrot-mit-eier-eier-kothu-chapati

    Indisches Fladenbrot mit Eier | Eier Kothu Chapati:

  • besan-ladoo-rezept-besan-laddoo

    Besan ladoo Rezept | Kichererbsenmehl laddoo




Rezepte nach