zitronenreis-mit-erbsen-eine-suedindische-spezialitaet-indsche-rezepte-kochen-7

Zitronenreis mit Erbsen, vegetarisches Reisgericht, südindische Spezialität, Lemon Rice

Leckere Indische Rezepte

Zitronenreis ist ein sehr beliebtes und leckeres original südindisches Reisgericht, welches in wenigen Minuten aus Reis und Zitronensaft zubereitet ist. Gewöhnlich passt Zitronenreis gut zu Raitha oder Pappads. In Tamilnadu wird dieses Gericht zu Feiertagen und traditionellen Festen zubereitet und auch als Opferspeise in südindischen Tempeln dargebracht. Genau wie Tamarindenreis ist Zitronenreis eine beliebte Speise für unterwegs. Dieser Reis wird auch Ellumichai Sadam, Ellumichai Satham, Limonenreis, Chitrannam oder Zironen-Kichawal genannt.

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 15 Min Kochzeit: 25 Min Portionen: 4


Zutaten für dieses indisches Rezept:

  • 1 Tasse Reis, gekocht
  • ½ Tasse grüne Erbsen, tiefkühl
  • Saft einer halben Zitrone
  • 10 Cashewkerne
  • 50g Erdnüsse
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 grüne Chili, gehackt
  • ½ EL Kurkumapulver
  • ½ EL Ajowan Königskümmel
  • ½ EL Senfsamen
  • 4 EL Pflanzenöl
Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
1. Schritt

Reiszubereitung: Waschen Sie den Reis und kochen in mit Salz in 2 Tassen Wasser. Die Menge des Wassers hängt von der Reissorte ab. Seien Sie vorsichtig mit dem Wasser, weil der Reis für die Zubereitung dieses Reisgerichtes nicht klebrig sein darf. Daher versuchen Sie weniger Wasser als gewöhnlich zu verwenden. Wenn der Reis gekocht ist, geben Sie ihn auf einen großen Teller und lassen ihn auf Raumtemperatur abkühlen. So behält der Reis seine Form. Nun ist der Reis soweit, um ihn für die Zubereitung zu verwenden

2. Schritt

Zubereitung der Erbsen: Waschen Sie die Erbsen und kochen sie mit Salz. Falls Sie gefrorene Erbsen verwenden, geben Sie sie für ein paar Minuten in heißes Wasser und stellen sie für den nächsten Schritt beiseite

3. Schritt

Erhitzen und Anbraten der Zwiebeln: Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und geben die Senfsamen hinein. Wenn sie aufplatzen, fügen Sie die Kümmelsamen, die Hülsenfrüchte, die grüne Chili und die Zwiebeln hinzu. Braten Sie die Zwiebeln bei mittlerer Hitze an, bis sie goldbraun sind.

4. Schritt

Zubereitung des Zitronensaftes: Pressen Sie die Zitrone aus und entfernen die Kerne. Geben Sie den Saft zu den übrigen Zutaten in die Pfanne und lassen es ein paar Sekunden köcheln.

5. Schritt

Zugeben der Erbsen:Mischen Sie die gekochten ( oder gefrorenen ) Erbsen unter die anderen Zutaten und rühren alles gut durch

6. Schritt

Untermischen des Reises: Anschließend geben Sie den gekochten Reis in die Pfanne. Mischen Sie alle Zutaten, rühren aber nicht zu stark

7. Schritt

Zugabe der Cashewkerne und Erdnüsse: Nehmen Sie die Pfanne von der Platte. Rösten Sie die Cashewkerne und die Erdnüsse in 1 EL Öl in einer frischen Pfanne. Geben Sie die gerösteten Nüsse zum Reis. Den fertigen Zitronenreis können Sie mit Korianderblättern garnieren. Nun ist der leckere Zitronenreis fertig. Servieren Sie dieses Reisgericht mit Pappadam oder Vathal.

8. Schritt

TIPPS:

9. Schritt

1) Damit die Nüsse auch noch nach längerer Zeit knusprig bleiben, geben Sie die Nüsse nicht während der Zubereitung zum Reis, sondern nehmen die Pfanne mit dem Reis erst von der Platte und lassen ihn etwas abkühlen.

Tipps:

1) Damit die Nüsse auch noch nach längerer Zeit knusprig bleiben, geben Sie die Nüsse nicht während der Zubereitung zum Reis, sondern nehmen die Pfanne mit dem Reis erst von der Platte und lassen ihn etwas abkühlen.
2) Man kann den Reis vor dem Kochen in 1 EL in einer Pfanne ein paar Minuten anbraten. So behält er seine Form, und die Reiskörner kleben nicht aneinander. Dieser Schritt ist wichtig, um jede Art von Reisgericht zuzubereiten.

Wichtig bei der Indische Rezepte sind Ihre Zutaten. Daher haben wir schon die Zutaten verlinkt zu Ayurveda-Lebensmittel, wo Sie authentisch und Original indische bzw. Ayurvedische Produkte kaufen können. Einfach das Link auf die Zutatenliste klicken und dann die richtige Zutaten für leckere indische Rezepte bestellen und zuhause kochen.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.