besan-ladoo-rezept-besan-laddoo-indisch-kochen-ayurveda-ernaehrung

Besan ladoo Rezept | Kichererbsenmehl laddoo

Leckere Indische Rezepte

Besan ladoo Rezept – Ladoos sind kugelförmige Ayurvedische Süßigkeiten aus verschiedene indische Zutaten, die sind während Festtagen in jede Haushalt zubereitet. Besan laddoo oder Kicherbsenbällchen sind sehr beliebte süß-Gerichte aus Kichererbsen Mehl, Zucker, Ghee und Nüssen zubereitet.

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 10 Min Kochzeit: 30 Min Portionen: 20


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
1. Schritt

Den Zucker, Kardamomkapseln in einem Leistungsstarke Mixer zu feines Pulver verarbeiten.

2. Schritt

Ghee in einer Antihaftpfanne erhitzen. Cashewkerne und Rosinen darin anrösten. Mit einem Löffel Cashewkerne und Rosinen entfernen und beiseitestellen. Kichererbsenmehl zugeben, bei niedriger Hitze anrösten, bis das Mehl bräun wird und erhält ein nussiges Aroma.

3. Schritt

Zucker-Mischung, Salz, Muskatnusspulver und Kokosnuss in die Pfanne geben alles unter Rühren weitere 6 Minuten erhitzen, bis eine feste Masse entsteht.

4. Schritt

Herd ausschalten und abkühlen lassen.

5. Schritt

Wenn die Masse noch Hand warm sind, mit leicht gefettetem Hände Zitronengroße Kugeln formen. Falls die Masse zu trocken ist, ein bisschen warmes Milch hinzufügen und gut vermischen und Bällchen formen.

6. Schritt

TIPPS:

Tipps:

Besan ladoo in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.