Detox Rezept- Tridosha Kitchadi-Ayurvedisches Rezept

Indisches Essen Tipps

Kitchari ist ein bekanntes indisches Eintopf-Reisgericht-Mischung, normalerweise aus Reis, Linsen und Ghee zubereitet. Kichadi ist unter die Namen Kichuri, Kichdi, Kichadi, Kitchari und Kichri bekannt. Kichari ist reich an Kohlenhydrat und Eiweiß. Ayurvedische Ketchari ist besonders nahrhaft und leicht verdaulich. Ghee ist in der ayurvedischen Küche ein wichtiges Lebensmittel, hauptsächlich zur Detox verwendet. Ghee ist sehr hilfreich bei der Bekämpfung hoher Cholesterinwerte und natürliche Entgiftungsprozesse. Tridosha-kitchari reinigt das Blut, stärkt das Immunsystem. Frisch zubereitetes Khichdi, das mit reinem Kuh-Ghee zubereitet liefert, die entsprechende Menge an Makronährstoffen, Eiweiß, komplexen Kohlenhydraten und Fett. Hier ist das Rezept für Tridosha Kichadi mit Basmati Reis und Split Moong Dal.

Rezepte für indische Küche

Vorbereitungszeit: 10 Min Kochzeit: 20 Min Portionen: 4

Zutaten für dieses indisches Rezept:

Wichtig bei der Indische Rezepte sind Ihre Zutaten. Daher haben wir schon die Zutaten verlinkt zu Ayurveda-Lebensmittel, wo Sie authentisch und Original indische bzw. Ayurvedische Produkte kaufen können. Einfach das Link auf die Zutatenliste klicken und dann die richtige Zutaten für leckere indische Rezepte bestellen und zuhause indisch kochen.
Authentische Indisches Gericht
Zubereitung:
1. Schritt

Moonglisen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag moong linsen waschen und das Wasser abgießen.

2. Schritt

Basmatireis Waschen und eine halbestunde in Wasser einweichen.

3. Schritt

Gemüse waschen, schälen und kleinschneiden.

4. Schritt

Das Ghee in einem Schnellkochtopf erhitzen. Senfkörner, Kreuzkümmelsamen darin kurz anbraten.

5. Schritt

Kurkumapulver, Korianderpulver, Fenchelpulver, Hing, Sambar Masala und frischer Ingwer dazugeben unter ständigem Rühren mitbraten.

6. Schritt

Nun Moonglinsen, Reis und Gemüse in dem Schnellkochtopf hinzufügen. Mit dem Wasser ablösen, Mit Salz abschmecken.

7. Schritt

Den Schnellkochtopf schließen und mit hohe Temperatur kochen, bis alle Zutaten gekocht sind.

8. Schritt

Herd ausschalten und warten bis der Dampf komplett ausgetreten ist und Schnellkochtopf öffnen.

9. Schritt

Alles gut mischen. Wenn erforderlich ist, etwa 10 Minuten zugedeckt bei niedriger Higtze köcheln lassen, bis das Wasser komplett abgedampft ist.Fertig!

Tipps:

Kichari schmeckt am Besten mit Indische Papadem!
Kichadi Rezept kann man auch mit Rote Masoor linsen und Sona Masoori reis machen.

Beliebte Indische Rezepte