frisches-kokosmilch-fuer-reis-nudel-spegetti-idiyappam-indisch-kochrezepte

Frisches Kokosmilch für Reis-Nudel-Spegetti | Idiyappam – Kokosmilch:

Leckere Indische Rezepte

Kokosmilch ist vielen indischen Gerichten verwendet, und auch in der asiatischen Küche ist sie sehr beliebt. Kokosmilch hat süßen und herzhaften Konsistenz. Daher Kokosmilch immer häufiger weltweit verwendet. Kokosmilch geeignet für Gerichte mit Linsen, Hähnchen, Lamm, Fish und Gemüse. Kokosmilch mildert die Schärfe von Chili oder Currypaste in vielen indischen Gerichten. Kokosmilche sollte immer am Ende zu dem Gericht hinzufügt werden. Hier ist das Rezept, süßkokosmilch selber nachzumahcen.
Süßkokosmilch für Idiyappam – Thengai paal Rezept

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 20 Min Kochzeit: 5 Min Portionen: 2


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
1. Schritt

Etwa 200g Kokosfruchtfleisch klein schneiden und das Kokosfleisch in einem Leistungsstarkem Mixer mit 1 Tasse Wasser pürieren.

2. Schritt

Ein Sieb mit einem Käsetuch auslegen auf einer Schüssel platzieren und das ganzen Pürierten Kokosfruchtfleisch hineingießen. Das Tuch zusammenbinden und Drucken. Damit Kokosmilch komplett ausgepresst wird.

3. Schritt

Den Safranfäden in erste Extrakt etwa 5 Minuten einweichen

4. Schritt

Das ausgepresste Kokosfruchtfleisch wieder im Mixer mit 1 Tasse Wasser geben und pürieren. Danach die zweite Extrakt Kokosmilch auspressen.

5. Schritt

Kardamomkapseln im Mörser grob zerstoßen und die Samen aus der zerdrückten Kapseln zu einem feinen Pulver verarbeiten.

6. Schritt

Jaggery mit 1/4 Tasse Wasser in einem Topf Kochen bringen. Eine Prise Salz, Kardamompulver zufügen alles verrühren. Herd ausschalten und Kokosmilch, Safranfäden dazugeben alles gut mischen.

Tipps:

Mit Indische Idiyappam oder Appam servieren.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.