indische-suessspeise-kichererbsen-laddoo-motichoor-laddu-vegan

Indische Süßspeise -Kichererbsen Laddoo | Motichoor laddu

Leckere Indische Rezepte

Motichoor ladoo ist eine beliebte indischere Süßspeise, die ist anders als boondi ladoo. Diese Laddu ist mit Kichererbsenmehl zubereitet.

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 30 Min Kochzeit: 25 Min Portionen: 15


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
Für Boondis:
1. Schritt

In eine Rührschüssel, Kichererbsenmehl, Lebensmittelfarbe (gesunde alternativ ist Kurkuma), Milch und Salz hinzufügen. Nach und nach so viel Wasser langsam dazugießen und die Masse mit einem Schneebesen schlagen, bis einer dünner fließender Teig entsteht.

2. Schritt

Öl in einem Topf Stark erhitzen. Wenn das Öl heiß genug ist, ein Teigtropfen hinzufügen. Wenn der Teig Sofort zischend an die Oberfläche steigt, Herd auf mittlere Hitze herunterschalten.

3. Schritt

Den Schaumlöffel über dem Öl Topf halten. Die Teigmischung über den Schaumlöffel gießen mit einem Löffel verteilen, damit der Teig in das Öl gestreut wird.

4. Schritt

Sobald die Blasen aufhören, die Boondis herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten, dies dauert ca. 1 Minute. Dieselbe Vorgang für den verbleibenden Teig wiederholen.

Für Sirup:
5. Schritt

Safranfäden in eine kleine Schüssel mit dem heißen Wasser überbrühen 5 Minuten ziehen lassen.

6. Schritt

In einem Topf Zucker, Wasser mit Safranfäden Wasser bei mittlere Hitze Kochen, bis der Zuckersirup ein bisschen klebrig anfühlt. Der Zuckersirup tropfen soll im kalten Wasser die Spur halten.

7. Schritt

Herd ausschalten. Zitronensaft, Kardamom und Rosen Wasser hinzufügen und verrühren.

Für Laddus:
11. Schritt

Fritierte Boondis (Schritt 4) im Zuckersirup hinzufügen und gut verrühren und zudecken. Dann ca. 15 Minuten beiseite Stellen, bis Zuckersirup komplett absorbiert wird.

12. Schritt

Mandelblättchen fein hacken, kurz ohnefett anbraten, zu den Boondi-Mischung hinzufügen.

13. Schritt

Alles gut verrühren. Aus der Boondimasse mit leicht gefetteten Händen 15 kleine Bällchen formen.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.