indisches-kuerbis-joghurt-curry-kuerbis-pachadi-ayurvedisches-rezept

Indisches Kürbis Joghurt Curry – Kürbis Pachadi

Einfach & schnell indisch kochen

Der Kürbis Pachadi ist ein gesundes Joghurt Gericht, traditionell als Beilage mit Indischen Hauptgericht wie Reis, Biryani, Chapati oder Parathas gegessen. Der Hokkaidokürbis passt ganz gut für dieses Rezept, da der Kürbis etwas süß und nussiger schmeckt. Wenn er mit der Joghurt gemischt wird, schmeckt es wirklich lecker. Der Köstliche Kürbis Raita auch genannt als Kürbispachadi ist sehr einfache vitaminreiche Beilage, die mit Kürbis und einigen aromatischen milden indischen Gewürzen zubereitet wird. Hier ist das Rezept für leckeren Kürbis Raita, die jeder Anfänger nachmachen kann.

Rezepte auf indische Art

Vorbereitungszeit: 15 Min Kochzeit: 30 Min Portionen: 4

Zutaten für dieses indisches Rezept:

Wichtig bei der Indische Rezepte sind Ihre Zutaten. Daher haben wir schon die Zutaten verlinkt zu Ayurveda-Lebensmittel, wo Sie authentisch und Original indische bzw. Ayurvedische Produkte kaufen können. Einfach das Link auf die Zutatenliste klicken und dann die richtige Zutaten für leckere indische Rezepte bestellen und zuhause indisch kochen.
Einfach & schnell indisch kochen
Vorbereitung:
1. Schritt

Den Kürbis waschen, haut entfernen und Kürbis raspeln und beiseitestellen.

2. Schritt

Geriebene Kokosnuss mit Kreuzkümmelsamen, Pfefferkörner und 4 EL Wasser im Mixer pürieren.

Zubereitung:
3. Schritt

1TL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Senfsamen, Kreuzkümmel und Curryblätter darin bei mittlerer Hitze etwa 30sec. anbraten. Geriebenen Kürbis, Kurkumapulver, Chilipulver hineingeben und darin kurz schmoren lassen. Dabei häufig umrühren, damit die Kürbisse gleichmäßig garen und nichts anbrennen.

4. Schritt

Mit Salz abschmecken und zugedeckt köcheln lassen, bis Kürbis vollständig gekocht ist, dies dauert ca.5 Minuten.

5. Schritt

Kokosnuss-Pfeffer-Paste und 200ml Wasser hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Danach Jaggery hinzufügen alles umrühren.

6. Schritt

Anschließend Joghurt hinzufügen mit einem Stabmixer alles pürieren.

7. Schritt

Kürbis Pachadi mit fein gehackten Korianderblätter garnieren und heiß servieren.

Tipps:

Genießen Sie Südindische Pachadi als Beilage mit Indischen Hauptgericht wie Reis, Biryani, Chapati oder Parathas.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.