indisches-rezept-samosa-knuspriger-und-wurziger-snack-mit-gemuse-fuellung

Indisches Rezept Samosa, knuspriger und würziger Snack mit Gemüse-Füllung

Leckere Indische Rezepte

Samosa ist ein knuspriger und würziger, frittierter Snack, gefüllt mit Gemüse. Somosas sind beliebter indischer Nachmittagsknabberei, serviert mit gewürztem Tee. In Indien werden verschiedene Sorten von Samosas zubereitet. Hier ist ein Rezept für eine vegane Samosa. In diesem Rezept werden gekochte Kartoffeln, Erbsen und Gewürze verwendet. Samosa heißt auch Samoosa, Sambusa, Potato Samosa, Samboksa. Samosas passt ganz gut mit Tomaten Chutney oder Tamarinden Chutney

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 30 Min Kochzeit: 30 Min Portionen: 10stk


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
1. Schritt

Chilischote putzen, entkernen, waschen, und fein würfeln.

2. Schritt

Öl in einer Pfanne erhitzen, Kreuzkümmel und Hing kurz darin anbraten.

3. Schritt

Zerkleinerte Chilischote dazurühren ca 30 sek anbraten. Kurkumapulver und Salz, Erbsen, gekochte Kartoffeln und Kümmelpulver untermengen und 5 Minuten braten.

4. Schritt

Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Zubereitung – Für den Teig:

5. Schritt

Für den Teig Mehl sieben, Salz zufügen. Öl und etwa 90 ml heißes Wasser unterarbeiten, sodass ein fester Teig entsteht. 10 Minuten gründlich durchkneten.

6. Schritt

Teig in 10 Zitronengroßestücke teilen. Jedes Stück zu einem Kreis von etwa 15 cm Durchmesser ausrollen, halbieren. Je einen Teighalbkreis zu einem Kegel formen, Etwa 2 TL Füllung in jeden Teigkegel geben, Ränder wieder mit etwas Wasser verschließen.

7. Schritt

Reichlich Öl in einem tiefen Topf erhitzen.Samosas darin bei mittlerer Hitze goldbraun und knusprig frittieren. Auf Küchenpapier entfetten.

8. Schritt

Mit einem pikanten Chutney servieren.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.