indisches-soja-fleisch-biryani-in-schnellkochtopf-vegetarisches-reisgericht

Indisches Soja Fleisch Biryani in Schnellkochtopf- Vegetarisches Reisgericht

Leckere Indische Rezepte

Indisches Soja Fleisch Biryani in Schnellkochtopf:
Biryani ist ein herzhaftes Hauptmahlzeit-Reisgericht aus Indien. Soja-Fleisch sind sehr bekannt in Indische küche, da Soja Fleisch-ähnliche Geschmack hat. Soja Produkte können an Stelle von Fleisch in Indische Gerichten ersetzt werden. Soja-Fleisch ist unter die Namen Soja Nuggets, Nutri Nuggets, Soja-Chunks, Soja-Nuggets oder Meal Maker in Asienladen erhältlich. Soja-Fleisch ist reich an Ballastoffe und Protein und Kohlenhydraten. Soja-Chunks sind eigentlich geruchlos und geschmacklose Fleisch ähnliche Lebensmittel, aber dieses einzigartige Eiweißreiche Produkte schmeckt am besten mit aromatischen Indischen Gewürzen. Hier ist das Rezept Vegetarisches Soya Biryani im Schnellkochtopf.

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 30 Min Kochzeit: 20 Min Portionen: 4


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Vorbereitung:
1. Schritt

Den Basmati-Reis in reichlich Wasser mehrmals gut durchwaschen, bis keine Stärke mehr austritt und 30min im Wasser einweichen und abtropfen lassen.

2. Schritt

Soja Fleisch in heiße Wasser für 30Minuten einweichen, abtropfen lassen. Danach das Wasser auspressen. Soja Fleisch in kleinere Stücke schneiden.

3. Schritt

Zwiebeln, Ingwer, Knoblauchzehen, Nelken, Grüner Chili in einer Leistungsstarke Mixer zu glatten Gewürz-Paste verarbeiten.

4. Schritt

Soja Fleisch in GewürzPaste marinieren.

Zubereitung:
5. Schritt

Ghee in einer Schnellkochtopf erhitzen, Zimtstange, Nelken, Kardamomkapseln , Lorbeerblatt, Curryblätter, Minzblätter darin anrosten. Zwiebel und Grüner Chilli dazugeben und andünsten.

6. Schritt

Soja Fleisch und Gewürz-Paste hinzufügen kurz mitbraten. Erbsen, Chilipulver, Garam Masalapulver,Biryani Masala, Karotten, Prinzenbohnen und Basmati Reis zugeben unterrühren weitere 5 Minuten kochen.

7. Schritt

Zitronensaft, Kokosmilch und Wasser hinzufügen. Mit Salz abschmecken. Alles gutmischen auf niedrige Hitze 10 Minuten Kochen lassen.

8. Schritt

Sobald der Reis halb gekocht ist, alles unterrühren. Schnellkochtopf zumachen und auf niedriger Hitze 5 Minuten Kochen und Herd ausschalten.

9. Schritt

Mit Korianderblätter garniert servieren.

Tipps:

Soya Biryani schmeckt am besten mit pachadi / raita oder Indischen Linsenfaden (Papadam) servieren.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.