kreuzkuemmel-tee-gegen-bauchbeschwerden-kumin-tee

Kreuzkümmel Tee gegen Bauchbeschwerden

Indisches Essen gesund

Die Kreuzkümmelpflanze ist unter die namen Kumin, Cumin, Jeeragam, Jeera, Kreuzkümmel, Kümmel, Jeera, Cumin, Jeerakam, Seerakam, Jilkara bekannt. Kreuzkümmel ist eine der sehr wichtigste uns alteste Zutaten in der Indische und Ayurvedische Küche, wegen der Medizinische Eigenschften. Kümmelpflanze gehört zur Korianderfamilie. Kumin ist eine der wichtigsten Gewürze, in der Garam Masala, Gewürzmischungen, Currypulver und fast jede indische Gerichten verwendet. Kreuzkümmel ist einjährige Pflanze und wächst bis zu einer Höhe von 30-40 cm lang. Die Blüten sind klein, haben hellblau oder weiße Farbe und köstlische Aroma. Die Pflanze hat aromatische Samen Früchte im Mitte des Blumens. Diese Früchte sind als Kreuzkümmel bekannt. Kumin samen sind ca.5-6mm. lang, oval enthalt hellbraune farbe. Indische Kreuzkümmelsamen haben einen starken aromatischen Geruch, schmeckt Bitter. Der Begriff „Seeragam“ verbindet die Tamilworter Seer (ordentlich) und Agam (Intern-Verdauungsystem). Kumin ist eine von Gewürze Wirkt Positiv im unsere Verdauungssystem und hilft innere Organe ordentlich zu bleiben, hilft beim Abnehmen. Die Jeerasamen ist eine reiche Quelle von Thymol und lindert Blähungen. Es stärkt auch den Magen und stoppt Blutungen. Cuminsamen sind sehr vorteilhaft bei der Behandlung von verschiedenen Erkrankungen des Verdauungstraktes wie morgendliche Übelkeit, Verdauungsstörungen, Durchfall bei Malabsorptionssyndrom und Blähungen Koliken. Kreuzkümmel Tee kann nüchtern Magen getrunken werden oder 1/4TL Kreuzkümmel Kauen eine halbe Stunde vor dem Essen, erhöht den Hunger und hilft bei der Verdauung. Kreuzkümmel nach der Mahlzeit Roh zu essen, verhindert Karies, Verdauungsstörungen und Verstopfung. Kreuzkümmel Tee ist häufig in Indien als Heimmedikamente verwendet und vorteilhaft in der Behandlung von Blähungen besonders bei Kindern. Hier ist das Rezept für Kreuzkümmel Tee.

Leckere authentische Rezepte

Vorbereitungszeit: 5 Min Kochzeit: 5 Min Portionen: 4

Zutaten für dieses indisches Rezept:

Wichtig bei der Indische Rezepte sind Ihre Zutaten. Daher haben wir schon die Zutaten verlinkt zu Ayurveda-Lebensmittel, wo Sie authentisch und Original indische bzw. Ayurvedische Produkte kaufen können. Einfach das Link auf die Zutatenliste klicken und dann die richtige Zutaten für leckere indische Rezepte bestellen und zuhause indisch kochen.
Einfach & schnell indisch kochen
Zubereitung:
1. Schritt

1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen und 250ml Wasser in einem Topf hinzufügen und zum Kochen bringen.

2. Schritt

Frisch geriebene Ingwer dazugeben kurz mitkochen.

3. Schritt

Sobald das Wasser braun wird, Herd ausschalten und 10-20 Minuten ziehen lassen.

4. Schritt

Abgießen, danach Honig und Zitronensaft zusammenmischen.

Tipps:

Kreuzkümmel Tee kann man zweimal täglich nach den Mahlzeiten oder nüchtern Magen trinken.
Kreuzkümmel pur zu essen hilft gegen Blähungen und Abnehmen.

Beliebte Indische Rezepte