linsenkuchen-in-linsensuppe-uridlinsen-vada-rezept-urad-dal-vada-rezept

Linsenkuchen in Linsensuppe – Uridlinsen Vada Rezept – Urad dal vada rezept

Leckere Indische Rezepte

Linsenkuchen in Linsensuppe – Uridlinsen Vada Rezept – urad dal vada rezept
Urid Dal heißt als Uradbohnen, Uridlinsen, Ulundhu, Schwarzelinsen. Urdbohnen/ Uridlinsen ist eine der vielen bekannten Sorten von Hülsenfrüchten, die in der Ayurvedische Küche für Vadas, Idli, Dosa, Papadams und Curry Gerichten verwendet. Urid Dal und Urdbohnen kommt als halbierte und geschälte Form, welches sehr bliebt in der indischen und ayurvedischen Küche. Ungeschälte Uridbohnen haben Schwarze Farbe. In diesem Rezept, geschälte uridlinsen verwendet. Uridlinsenkuchen sind sehr beliebtes südindisches knuspriges Snack, Frühstücks Gericht, das mit idli oder Pongal zum Frühstück in jedem Südindisches restaurant serviert wird. Südindisches Frühstück ist ohne Uridlinsenkuchen unvollständig. Urad dal ist eine Quelle von Eiweiss und Vitamin b. Deshalb in Ayurvedische Küche, Uridlinsen spielt eine wichtige Rolle. Uridbohnen enthält Magnesium, Kalium, Kalzium. Uridlinsenkuchen sind bekannt auch als Medu vada, Garelu vada, Urad Wada, Uzhunthu Vada, Ulunthu vada. Hier ist das Rezept für Eiweißreiche Uddina vada.

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 70 Min Kochzeit: 30 Min Portionen: 15


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
1. Schritt

Linsen waschen und in 3 Tassen Wasser ca. 1 und halb Stunden einweichen, das Wasser abtropfen lassen. Den Uradlinsen und Channalinsen mit ein bischen Wasser in einem Leistungsstarkem Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Der Teig Konsistenz sollte dick sein und sehr wenig Wasser verwenden.

2. Schritt

Entstielten Chilischoten, Salz, Asafoetida, Korianderblätter, Curryblätter, Salz und Ingwer zum Teig hinzufügen und unterrühren.

3. Schritt

Reichlich Öl in einem tiefen Topf erhitzen, 1 Esslöffel Teig in die Handfläche nehmen und ein Loch im Mitte machen und sanft in das heiße Öl hineingeben.

4. Schritt

Küchlein 3—4 Minuten frittieren, bis sie rötlichbraun sind, dabei einmal wenden. Auf Küchenpapier entfetten.

5. Schritt

Vadas mit Sambar-Linsensuppe oder Corianderchutney oder Kokosnuss chutney servieren.

Tipps:

Uridlinsenvada teig sollte dick sein.
Sobald der Teig geschliffen ist, sofort Vadas machen, nicht fermentieren.
Übernachteinweichen ist nicht erforderlich für Uridlinsen. Max 2 Stunde Einweichzeit ist vollkommen ausreichend.

Wichtig bei der Indische Rezepte sind Ihre Zutaten. Daher haben wir schon die Zutaten verlinkt zu Ayurveda-Lebensmittel, wo Sie authentisch und Original indische bzw. Ayurvedische Produkte kaufen können. Einfach das Link auf die Zutatenliste klicken und dann die richtige Zutaten für leckere indische Rezepte bestellen und zuhause kochen.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.