pikante-erdnuss-masala-mit-indische-gewuerze-indische-knabberei-ernaehrung

Pikante Erdnuss Masala mit Indische Gewürze | Indische Knabberei Erdnüsse im Teigmantel

Leckere Indische Rezepte

Pikante Erdnuss Masala mit Indische Gewürze | Indische Knabberei
Pikante Erdnuss Masala ist ein Südinidische Gericht. Die eingeweichte Erdnüsse sind mit indischen Gewürzen und Kichererbsenmehl und Reismehl beschichtet, Danach im Öl gebraten oer im Ofen gebacken. Diese Gericht ist eine einfache glutenfreie Knabberei, die jede Anfänger zuhause zubereiten kann.

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 15 Min Kochzeit: 15 Min Portionen: 4


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
1. Schritt

Die Erdnüsse waschen, in das Wasser für 10 Minuten einweichen, danach abtropfen lassen.

2. Schritt

In eine Rührschüssel, Kichererbsenmehl, Reismehl, Kurkumapulver, Fenchelpulver, Asant und Salz hinzufügen. Die Erdnüsee abtropfen, in die Schüssel hinzufügen, unterrühren. Sesamöl hinzufügen gut mischen, bis die Masala-Mischung auf die Erdnüsse gut besichtet ist.

3. Schritt

Jetzt die Erdnuss-Masala ist bereit zum frittieren!

4. Schritt

Das Öl in einem Topf stark erhitzen. Die Erdnüsse mit Masala sanft in das Öl geben. Hitze reduzieren. Solange frittieren bis sie golden und knusprig sind. Auf einem Küchentuch entfetten.

5. Schritt

Ersatzweise den Backofen 170° vorheißen. Den Erdnuss-Masala auf einem Backpapier im Backblech verteilen. Die Erdnüsse ober und Unterhitze bei 170° , 15 Minuten backen, bis die Erdnüsse golden und knusprig sind. Ofen ausschalten und abkühlen lassen.

Wichtig bei der Indische Rezepte sind Ihre Zutaten. Daher haben wir schon die Zutaten verlinkt zu Ayurveda-Lebensmittel, wo Sie authentisch und Original indische bzw. Ayurvedische Produkte kaufen können. Einfach das Link auf die Zutatenliste klicken und dann die richtige Zutaten für leckere indische Rezepte bestellen und zuhause kochen.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.