pulav-exotisches-reisgericht-mais-buschbohnen-pulav-indisches-rezept

Indisches Rezept- Mais-Buschbohnen-Pulav (Pilaw) | Exotisches Reisgericht pulao.

Leckere Indische Rezepte

Indisches Rezept: Mais-Buschbohnen-Pulav – exotisches Reisgericht.
Indisches Rezept: Mais-Buschbohnen-Pulav – Pilaf mit Gemüse und Gewürze – exotisches Reisgericht. Indisches Essen – sehr einfach, schnell und leckere indische Reisgerichte jetzt zuhause selbst indisch kochen.

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 20 Min Kochzeit: 20 Min Portionen: 4


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Vorbereitung:
1. Schritt

Die Eier vorsichtig in der Mitte aufschlagen und in eine Schüssel geben und mit etwas Salz abschmecken.

2. Schritt

Den Reis Waschen und eine halbe Stunde lang einweichen und abtropfen lassen.

Zubereitung:
3. Schritt

Das Ghee in einer tiefen Pfanne erhitzen, Senfsamen,Kreuzkümmel, Kardamomkapseln, Nelken, Lorbeerblätter, Sternanise, Curryblätter darin kurz anbraten, bis die Gewürze zu duften beginnen.

4. Schritt

Die fein gehackten Zwiebeln hineingeben und glasig andünsten.

5. Schritt

Eier-Salz Mischung hinzufügen und gut ständig verrühren und kochen bis die Flüssigkeit verschwunden ist.

6. Schritt

Die feingehackten Buschbohnen und Mais in die Pfanne hinzufügen und braten, die Bohnen gut durch sind, dies dauert ca 6 Minuten.

7. Schritt

Den Basmatireis zugeben und gut mischen und 4 Tassen Wasser hinzufügen und Kochen bringen. Kreuzkümmelpulver hinzufügen und mit Salz abschmecken.

8. Schritt

Die Pfanne zudecken und kochen alles, bis das Wasser verdunstet ist.

Tipps:

Mit gebratenen Cashewnüssen garnieren und servieren. Diese indische Spezialität Reis mit Ghee noch heiß zu jeder Art von Curry Servieren.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.