raita-indisches-joghurt-dip-rezept

Raita: Indisches Joghurt-Dip Rezept

Leckere Indische Rezepte

Einfache, erfrischendes raita mit Gürke, Karotten, Zwiebeln und Gewürze..

Indische Küche neu erleben

Zubereitungszeit: 15 Min Kochzeit: 0 Min Portionen: Image:


Zutaten für dieses indisches Rezept:

Einfach & schnell indisch kochen:
Zubereitung:
1. Schritt

Gurke und Karotten schälen und fein reiben. Zwiebel schälen fein hacken. Rote Chilischoten von stielansatz befreien fein hacken.

2. Schritt

Joghurt mit Kokosöl cremig rühren, Gurke, Karotten, geünechilis und Zwiebel untermengen.

3. Schritt

Kreuzkümmelpulver und Chat Masalapulver kurz in einer Pfanne anrösten. Die Gewürzmischung unter den Salat mengen.

4. Schritt

Mit Salz abschmecken und feingehackte Korianderblätter unterrühren.

Tipps:

Gemüse Raita schmeckt am Besten mit Reisgerichten oder Chapati Naan oder Parathas.

Wichtig bei der Indische Rezepte sind Ihre Zutaten. Daher haben wir schon die Zutaten verlinkt zu Ayurveda-Lebensmittel, wo Sie authentisch und Original indische bzw. Ayurvedische Produkte kaufen können. Einfach das Link auf die Zutatenliste klicken und dann die richtige Zutaten für leckere indische Rezepte bestellen und zuhause kochen.

Beliebte Indische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.