sesam-energiebaellchen-rezept-ayurveda-indische-suessigkeiten

Sesam Energiebällchen Rezept Ayurveda | indische süßigkeit

hausgemachte Indische Rezepte

Diese glutenfreien gesunden indische Sesam Energiekugeln sind mit einfache Zutaten wie Sesamkerne, geröstete Chana dal und Jaggery gemacht. Diese Energiebällchen sind der perfekte Snack für unterwegs und Zwischenmahlzeit.

Indische Küche neu erleben

Vorbereitungszeit: 10 Min Kochzeit: 10 Min Portionen: 12 stück

Zutaten für dieses indisches Rezept:

  • 1 Tasse Schwarze Sesamsamen
  • 1/2 Tasse Weiße Sesamsamen
  • 1 EL Geröstete Chana Dal Dal (Pottu Kadalai)
  • 1 Tasse Vollrohrzucker
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 TL Kardomompulver
  • 4 EL Ghee
Wichtig bei der Indische Rezepte sind Ihre Zutaten. Daher haben wir schon die Zutaten verlinkt zu Ayurveda-Lebensmittel, wo Sie authentisch und Original indische bzw. Ayurvedische Produkte kaufen können. Einfach das Link auf die Zutatenliste klicken und dann die richtige Zutaten für leckere indische Rezepte bestellen und zuhause indisch kochen.
Original Indische Rezepte
Zubereitung:
1. Schritt

Schwarze Sesamsamen und weiße Sesamsamen in eine Pfanne hinzufügen und ohne Öl etwa 5 min anrösten, bis sie knallen, dabei ständig umrühren. Sobald ein schönes Aroma kommt, Herd ausschalten und in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

2. Schritt

Die abgekühlten Sesamkerne in einem Mischbecher geben und grob zerkleinern.

3. Schritt

2 EL Ghee in einer Antihaftpfanne erhitzen, Jaggery und Wasser dazugeben weiterrühren, bis es dick flüssige Sirup entsteht.

4. Schritt

Herd ausschalten. Zerkleinerte Sesamkerne, Geröstete Chana Dal und Kardomompulver hinzufügen und alle Zutaten mit einer Gabel vermengen.

5. Schritt

Die Mischung in einem Teller geben, ein bisschen abkühlen lassen. Die Handflächen mit etwa Ghee einfetten. Zitronengroße Kugeln aus der Masse formen. Sollte die Masse zu trocken sein, kann ein wenig Zuckersirup untergerührt werden.

6. Schritt

In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Mit indische Gewürzchai servieren.

Tipps:

Jagery Karamel-Sirup nicht zu viel gekocht werden, sonst wird der Jaggery kristallisieren.

Beliebte Indische Rezepte